AGBs

Seite
Menü

AGBs

  1. Allgemeines

Nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingung gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen zwischen Modellbau Service Dipl. Ing. (FH) Joachim Schuster (nachfolgend Modellbauservice Schuster genannt). und ihren Vertragspartnern (nachfolgend Vertragspartner genannt). Abweichenden Vorschriften des Vertragspartners widerspricht

Modellbauservice Schuster hiermit ausdrücklich. Alle Nebenabreden bedürfen der schriftlichen Bestätigung seitens Modellbauservice Schuster. Modellbauservice Schuster ist jederzeit berechtigt, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen einschließlich aller eventuellen Anlagen zu ändern oder zu ergänzen. Hierzu bedarf es keiner Kündigung seitens Modellbauservice Schuster. Aufträge werden jeweils nach den zum Zeitpunkt des Auftrages gültigen "Allgemeine Geschäftsbedingungen" abgewickelt.

 

  1. Angebot

Angebote seitens Modellbauservice Schuster sind freibleibend. Abweichungen und technische Änderungen gegenüber Abbildungen oder Beschreibungen der angebotenen

Produkte sind möglich. Dieses gilt gleichermaßen für gedruckte oder in anderer Form vervielfältigte und veröffentlichte Produktbeschreibungen. Die jeweilige Produktbeschreibung verliert mit Erscheinen einer Neuausgabe ihre Gültigkeit.

 

  1. Lieferung und Zahlung

Lieferungen und Leistungen durch Modellbauservice Schuster erfolgen grundsätzlich gegen Vorkasse oder Nachnahme. Ist hiervon abweichend eine andere Zahlungsform

vereinbart, sind die Zahlungen sofort netto ohne Abzug zu leisten. Modellbauservice Schuster ist nicht verpflichtet, Wechsel oder Schecks in Zahlung zu nehmen. Alle unsere Preise verstehen sich incl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Transport- und Verpackungskosten gehen zu Lasten des Vertragspartners. Vom Vertragspartner gewünschte Sonderversendungsformen werden mit ortsüblichem Zuschlag gem. der jeweils gültigen Preisliste der Deutschen Post AG berechnet.

 

  1. Lieferzeiten

Ware die am Lager ist kommt innerhalb von 2-3 Werktagen nach Zahlungseingang, bzw. bei Nachnahmesendungen nach Eingang des Auftrages, zum Versand. Ist die Ware nicht vorrätig bemüht sich Modellbauservice Schuster um schnellstmögliche Lieferung. Modellbauservice Schuster behält sich vor Teillieferungen vorzunehmen. Falls die Nichteinhaltung einer Liefer- oder Leistungsfrist auf höhere Gewalt, Arbeitskampf, unvorhersehbare Hindernisse oder sonstige von Modellbauservice Schuster nicht zu vertretende Umstände zurückzuführen ist, wird die Frist angemessen verlängert. Bei Nichteinhaltung der Lieferfrist aus anderen als den o. g. Gründen ist der Vertragspartner berechtigt, schriftlich eine angemessene Nachfrist mit Ablehnungs- androhung zu setzen und nach deren erfolglosem Ablauf hinsichtlich der im

Vertrag vereinbarten Lieferung oder Leistung vom Vertrag zurückzutreten. Beruht die Unmöglichkeit der Lieferung auf Unvermögen des Herstellers oder eines unserer Zulieferer, so kann sowohl Modellbauservice Schuster als auch der Vertragspartner vom Vertrag zurücktreten, sofern der vereinbarte Liefertermin um mehr als 2 Wochen überschritten ist. Schadensersatzansprüche wegen Verzug oder Unmöglichkeit bzw. Nichterfüllung, auch solche, die bis zum Rücktritt vom Vertrag entstanden sind, sind ausdrücklich ausgeschlossen.

 

  1. Gefahrübergang

Die Ware wird auf dem Post und Speditionsweg durch Modellbauservice Schuster versichert. Einen beim Transport entstandenen Schaden, kann Modellbauservice Schuster bei dem

Versicherer nur geltend machen, wenn der Vertragspartner unter Mitwirkung des Transporteurs eine Tatbestandsaufnahme angefertigt und mit den Original- Versandpapieren Modellbauservice Schuster zugesandt hat.

 

  1. Gewährleistung und Schadenersatz

Die Ware ist unverzüglich nach dem Eintreffen am Bestimmungsort zu untersuchen. Unterbleibt die Untersuchung, so ist jegliche Gewährleistungspflicht für Mängel der Ware ausgeschlossen. Die Beschaffenheit der Ware gilt als genehmigt, wenn eine Mängelrüge nicht binnen 8 Tagen nach Eintreffen der Ware am Bestimmungsort bei Modellbauservice Schuster eingeht. Für Motoren und andere Produkte übernimmt Modellbauservice Schuster, sofern nicht anders in der zum Zeitpunkt des Kaufs gültigen Preisliste ausgewiesen, eine 2-jährige Gewährleistung für Sachmängel die nicht durch den Käufer verursacht worden sind, nicht auf unsachgemäßen Gebrauch beruhen oder durch Missachtung der Herstellerempfehlungen bzw. der Bedienungsanleitung entstanden sind. Vorgenommene Veränderungen in jedweder Art

und Weise, Reparaturen durch Dritte oder Bedienungsfehler schließen eine Gewährleistung durch Modellbauservice Schuster aus. Betriebsbedingte Abnutzung oder Verschleiß sind ausdrücklich von einer Gewährleistungspflicht seitens Modellbauservice Schuster ausgeschlossen. Motoren oder andere Produkte sind vom Modell demontiert und vollständig mit einer Notiz der den Mangel beschreibt, sowie der Original-Rechnung im Gewährleistungsfall Modellbauservice Schuster zur Verfügung zu stellen. Die Versandkosten gehen zu Lasten des jeweiligen Versenders. Weitergehende Ersatz-oder Haftungsansprüche seitens des Vertragspartners gegenüber Modellbauservice Schuster werden ausdrücklich ausgeschlossen. Die Erfüllung der Gewährleistung erfolgt, sofern nicht ausdrücklich anders mit dem Vertragspartner vereinbart, durch Reparatur oder durch Bereitstellung eines baugleichen Austauschmotors- oder produktes seitens Modellbauservice Schuster. Schlägt die Beseitigung eines gewährleistungspflichtigen Mangels durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung fehl, so kann der Vertragspartner Minderung oder Wandlung innerhalb der Gewährleistungszeit verlangen. Weitergehende Schadenersatzansprüche sind usgeschlossen. Schäden werden nur ersetzt, soweit Sie am Liefergegenstand selbst entstanden sind.

 

  1. Warenrücknahme

Laut Fernabgabegesetz hat der Vertragspartner innerhalb von 4 Wochen ein uneingeschränktes Rückgaberecht der bestellten Ware. Der Vertragspartner muss den Kauf innerhalb einer Frist von 4 Wochen schriftlich widerrufen. Der Widerruf ist an die im Impressum genannte Postanschrift oder Email Anschrift zu richten. Die Widerrufsfrist beginnt am Tag des Wareneingangs beim Vertragspartner. Rücksendungen nach Ablauf dieser Frist bedürfen der schriftlichen Zustimmung (auch per E-Mail) durch Modellbauservice Schuster. Die Ware ist frei an die Postanschrift derModellbauservice Schuster zurückzusenden. Es ist grundsätzlich die Original- Rechnung der Rücksendung beizulegen. Die Rückzahlung des Kaufpreises erfolgt nach Rückgabe (Rücksendung) der Ware in mängelfreiem Zustand in Höhe des Warenwertes laut Original- Rechnung innerhalb von 14 Tagen. Bei Rücksendung der Ware in nicht mängelfreiem Zustand, erfolgt die Rückzahlung abzüglich eventueller Instandsetzungskosten. Die Rückzahlung erfolgt incl. der Portokosten für die Rücksendung.- Die Art der Rückzahlung kann von Modellbauservice Schuster frei gewählt werden. Ein Rückgaberecht besteht nicht, wenn die Ware nach Spezifikation des Vertragspartners angefertigt wurde oder durch Modellbauservice Schuster nach den Spezifikationen des Vertragspartners bestellt worden ist.

 

  1. Eigentumsvorbehalt

Modellbauservice Schuster liefert unter Eigentumsvorbehalt. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises das Eigentum von Modellbauservice Schuster. Eine Pfändung oder Beschlagnahme der Vorbehaltsware ist Modellbauservice Schuster unverzüglich anzuzeigen, Interventionskosten seitens Modellbauservice Schuster gehen zu Lasten des Vertragspartners. Der Vertragspartner hat die Ware sorgfältig zu verwahren und auf seine Kosten ausreichend gegen alle Risiken ( z.B.: Diebstahl und Feuer ) zu versichern.

 

  1. Datenspeicherung

Gemäß § 28 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) macht Modellbauservice Schuster darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels

einer EDV-Anlage gemäß § 33 (BDSG) verarbeitet und gespeichert werden. Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

 

  1. Gerichtsstand

Erfüllungsort und Gerichtsstand für beide Teile ist der Sitz von Modellbauservice Schuster. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

 

  1. Unwirksamkeit

Die eventuelle Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen beeinträchtigt die Wirksamkeit dieser Bestimmungen nicht. Die

unwirksame Bestimmung ist durch eine wirksame zu ersetzen, die ihr dem Sinn und Zweck am nächsten ist.

 

  1. Datenschutz

Die Eingabe von persönlichen Daten (E-Mailadresse, Namen, Anschriften) innerhalb dieses Internetangebots, erfolgt freiwillig.

 

  1. Externe Verweise und Links

Wir haben in unserem Internetangebot Links zu Seiten im Internet gelegt, deren Inhalt und Aktualisierung nicht dem Einflussbereich der Modellbauservice Schuster unterliegen. Für alle diese Links gilt: " Modellbauservice Schuster hat keinen Einfluss auf Gestaltung und Inhalte fremder Internetseiten. Sie distanziert sich daher von allen fremden Inhalten, auch wenn von Seiten der Modellbauservice Schuster auf diese externe Seiten ein Link gesetzt wurde." Diese Erklärung gilt für alle in diesem Internetangebot angezeigten Links.

 

  1. Allgemeiner Hinweis:

Materialien, die auf der Webseiten veröffentlicht werden, unterliegen dem urheberrechtlichen Schutz. Im § 2 Urheberrechtsgesetz (UrhG) sind die Bestimmungen zum Schutz von persönlichen geistigen Schöpfungen (Werke) festgelegt. Grundsätzlich dürfen Werke, wie Texte, Grafiken, Bilder oder Musikstücke nicht ohne Zustimmung des Urhebers genutzt bzw. vervielfältigt werden. Darunter fällt auch das Abspeichern auf Festplatte, CD-ROM oder Diskette. Ausgenommen davon sind Daten, die als frei von Urheberrechten zur Verfügung stehen.

 

Modellbau Service Dipl. Ing. (FH) Joachim Schuster

Inning, den 05.04.2007

 

« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »
Seite
Menü

Dipl.Ing.(FH) Jo Schuster Modellbauservice .